Sonntag, 1. Januar 2017

[Lesemonat] Dezember - die letzten Bücher von 2016!

Yippiehyeih und Hallo! Willkommen im neuen Jahr 2017!
Mein erster Post in diesem Jahr und er bringt noch etwas aus dem alten Jahr mit. Meinen Lesemonat Dezember. 

Ruckzuck ist der Dezember wieder rum. Ein anstrengender Monat für mich. Viel zu viel zu tun und viel zu wenig Zeit zum Lesen.
Zwischendurch hatte ich das Gefühl, ich werde nur ein einziges Buch beenden. Denn für 'Das Lied von Eis und Feuer - der Thron der Sieben Königreiche', Teil 3 der Reihe habe ich über die Hälfte des Monats gebraucht. Doch zum Ende des Monats sind es dann doch noch etwas mehr Bücher geworden. Insgesamt habe ich vier Bücher gelesen. 





1. 'Das Lied von Eis und Feuer - der Thron der Sieben Königreiche',
Teil 3 von George R.R. Martin
4 Sterne
...Yes! Teil 3 noch dieses Jahr beendet. Schon von Teil 1 und 2 war ich unglaublich begeistert, sodass ich richtig gespannt auf Teil 3 war. Ich mag die Bücher nach wie vor alle gern und der vierte Teil liegt auch schon neben mir und wartet nur darauf, dass ich endlich anfange zu lesen.
Mein Lieblingskapitel sind nach wie vor die von Arya. Die lese ich am liebsten. 


2. 'Weihnachten bei den Elchen - die schönsten Wintergeschichten aus Skandinavien'
von Holger Wolandt
3 Sterne 

...auf dieses Buch hatte ich mich sehr gefreut. Es beinhaltet 24 Geschichten, welche ich wie einen Adentskalender gelesen habe. Allerdings muss ich leider sagen, dass mich das Buch etwas enttäuscht hat. Ich hatte ganz andere Erwartungen an die Geschichten, denn es waren nicht die typischen Wintergeschichten, die ich gehofft hatte zu lesen. Manche Geschichten waren sehr außergewöhnlich und gewöhnungsbedürftig. Mir fehlen leider die passenden Worte, um die Geschichten zu beschreiben. Allerdings fand ich manche Geschichten einfach nicht schön und sie haben mich leider auch nicht in eine weihnachtliche Stimmung versetzt. Andere Geschichten hingegen haben mich scho etwas zum Nachdenken anregen können, weil sie einfach anders waren als das was ich bisher kannte.
Ich bin sehr froh dieses Buch gelesen zu haben und mal sehen welches Weihnachts- bzw. Winterbuch mich nächsten Dezember begleiten wird. 


3. 'Hygge - ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht'
von Meik Wiking
5 Sterne
...dieses Buch lag Weihnachten unterm Baum und ich bin so froh darüber! Das Buch passt perfekt zu mir. Ich habe es innerhalb von einem Tag verschlungen und ich bin begeistert. Es ist unglaublich inspirierend und sehr anschaulich gestaltet. Es geht um den dänischen Begriff Hygge, der beispielsweise mit 'Kunst der Innigkeit', 'Gegenwart beruhigender Dinge' und 'Kakao bei Kerzenschein' übersetzt wird.
Demnächst wird noch ein Post folgen, in dem ich das Buch etwas genauer vorstellen werde. Aber schaut es euch unbedingt mal an. Es lohnt sich. 


4. 'Verliebt in Mr. Daniels'
von Brittainy C. Cherry 
5 Sterne 

...ebenfalls ein Buch, welches Weihnachten unter dem Baum lag. Ein Buch, welches ganz oben auf meiner Wunschliste stand. Innerhalb von ein paar Tagen habe ich dieses Buch dann noch als das letztes Buch im Jahr 2016 gelesen.
Mir hat es unglaublich gut gefallen. Daher auch die vollen 5 Sterne! Ich mochte den Schreibstil sehr. Er war sehr humorvoll und hat die Gedanken der Protagonisten sehr anschaulich dargestellt.
Das Buch hat mehr Tiefe als man vielleicht erst denkt. Es ist kein 'typisches New Adult' Buch würde ich sagen. Es beinhaltet zwar schon einige Klischees, allerdings hat die Autorin noch so viel mehr in das Buch einfließen lassen, dass es mich sehr berühren konnte.
Es ist ein wunderbares Herzensbuch für zwischendurch!

Kommentare:

  1. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir sehr gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hi :D

    Ich hab im letzten Jahr auch alle drei Teile von "Das Lied von Eis und Feuer" gelesen, ich muss dann die Reihe in diesem Jahr echt mal weiter verfolgen! :D

    Übrigens hast du einen echt schönen Blog, da bleibe ich gerne mal als Leserin!

    Liebe Grüße
    Jessi
    http://in-buechern-leben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen